Warum brauchen Sie eine private Haftpflichtversicherung?

Sie brauchen eine Haftpflichtversicherung, wenn Sie zum Beispiel als Fußgänger oder Radfahrer einen Verkehrsunfall verursachen. Hier gilt es den Schaden zu ersetzen, den man einem Anderen zugefügt hat. Das betrifft sowohl Personen-, Sach- als auch Vermögensschäden.

 

In Paragraph 823 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) steht: "Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet."

 

Der Verursacher des Schadens haftet mit seinem gesamten Vermögen, z.Bsp. Haus- und Grundbesitz. Reicht das derzeitige Vermögen nicht aus, wird auch auf den künftigen Verdienst oder eine spätere Erbschaft zurückgegriffen. Schützen Sie sich vor einem finanziellen Ruin

 

Schützen Sie sich vor einem finanziellen Ruin!

Sie sparen bis zu 70% Ihrer Beiträge durch einen online Vergleich.