Wissenswertes zum Thema: Ablösung Altkredite, Umschuldung Dispo

Ratenkredit umziehen & vom Zinstief profitieren

 

Trotz des aktuellen Zinstiefs zahlen viele Kreditnehmer immer noch viel zu hohe Zinsen, oft sogar im zweistelligen Bereich.

Ihr Vorteil: Seit dem 11. Juni 2010 bestehende Ratenkredite können jederzeit umgeschuldet werden. Mindestvertragslaufzeiten gibt es nicht mehr und viele Banken verzichten sogar auf die Vorfälligkeitsentschädigung. Zudem erfolgt die Ablösung des Altkredites automatisch durch die neue Bank.

 

>>> Mehr als 2.500,00 Euro Vorteil sichern ist selbst bei "guten" Altkonditionen keine Seltenheit.


Ersparnis bei einer Kreditumschuldung in Euro. Ein Bankenvergleich mit dem Kreditexperten Christian Paschke aus  Delitzsch bei Leipzig.

Umschulden mit Expertentipps

Bis zu 2.500,00 Euro Zinsvorteil sichern

  • Viele Berechnungen zeigen: In der aktuellen Zinssituation ist selbst bei vor Kurzem noch guten Konditionen, einiges an Sparpotential vorhanden.
  • Durch die stark gesunkenen Konditionen und das aktuelle Niedrigzinsumfeld sind Umschuldungen weiterhin sehr attraktiv. Bei einem Kredit in Höhe von 20.000,00 Euro kommen schnell vierstellige Beträge zusammen.


Berechnen Sie mit unserem Kreditrechner Ihre gewünschte monatliche Rate, den Kreditbetrag oder die Laufzeit. Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten, helfen wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer Verbindlichkeiten. Passend zu Ihrer aktuellen Situation und Ihren Wünschen - finden wir dann gemeinsam den Besten Zins. Mit uns macht sogar Kredit umziehen Spaß.

 

Expertentipp von Christian Paschke: "Oftmals lohnt es sich den teuren DispoKredit auf Ihrem Girokonto gleich mit in einem Ratenkredit zusammenzufassen. Somit sparen Sie nicht nur bares Geld, durch einen günstigeren Zinssatz, Sie verschaffen sich auch mehr Überblick über Ihre Finanzen, da es nur noch eine Rate zu tilgen gibt!"