So finanzieren Sie Ihr Auto, Küche, Möbel, Urlaub & Co richtig

Expertentipps für die häufigsten Ratenkredit - Verwendungszwecke

 

Mit einem Ratenkredit können Sie so gut wie alles anstellen. Im Jahr 2018 wurden laut dem SCHUFA-Kredit-Kompass 2019 rund 7,9 Millionen Ratenkredite abgeschlossen. Das ist Grund genug, sich die Verwendungszwecke und "Vorlieben" der Deutschen einmal etwas genauer anzusehen. 

 

Hierzu eignet sich besonders die Marktstudie aus dem Jahr 2018 der Konsum- und KfZ-Finanzierung der GfK SE, im Auftrag des Bankenfachverbandes e.V. aus welche folgende Grafik hervorgeht. 

 

Der Kreditexperte Christian Paschke verrät die häufigsten Verwendungszwecke für Ratenkredite und gibt Expertentipps.

   Quelle: https://www.bfach.de/media/file/24871.Marktstudie_2018_Konsum-Kfz-Finanzierung_BFACH.pdf 

Die Top- Empfehlungen für die gängigsten Verwendungszwecke

Autokauf mit Autokrediten (Neu- oder Gebrauchtwagen)

 

Warum sollten Sie einen Ratenkredit bei uns und nicht im Autohaus abschließen?

  1. Im Autohaus wird Ihnen sehr oft eine sogenannte Ballonfinanzierung verkauft. Das heißt, dass Sie zwar aktuell nur eine sehr geringe Rate zahlen, aber mit der Folge, dass Ihre Kreditlast kaum getilgt wird und Sie am Ende der Laufzeit (häufig nur 48 Monate) eine sehr hohe Restschuld nachfinanzieren müssen. Die dann immer noch sehr hohe Restschuld hat auch Einfluss auf den SCHUFA Score. Die Gefahr: Sie kaufen sich eventuell ein Fahrzeug, welches Sie sich finanziell eigentlich nicht leisten können und sind in der Schuldenfalle gefangen.
  2. Der Barzahler-Rabatt: Treten Sie laut "Augsburger Allgemeine Zeitung" im Autohaus als Barzahler auf, sind satte Rabatte möglich. Diese können bis zu 20% bei Neuwagen betragen. Die Beantragung und Genehmigung des Kredits nimmt zwar ein paar Tage in Anspruch, allerdings lässt sich die Ersparnis in Ihrem Geldbeutel sehen.

Expertentipp von Christian Paschke: "Lassen Sie vorher prüfen, ob ein spezieller Autokredit eine wirkliche Zinsersparnis mit sich bringt. Bei einem Autokredit müssen Sie i.d.R. den Fahrzeugbrief der finanzierten Bank überlassen, dies ist oft ein zusätzlicher Aufwand für Sie."  


Tipps für Kleinstkredite (Urlaub, Möbel, Küche, Elektronik, Haushaltsgeräte etc.)

 

Warum sollten Sie den Ratenkredit bei uns und nicht im Fachhandel abschließen?

 

In nahezu fast jedem größeren Fachgeschäft ist es möglich, dass Objekt der Begierde kostengünstig und schnell auf Kredit zu erwerben. Ziemlich häufig zu einer sogenannten "NULL-PROZENT-FINANZIERUNG". Diese Kleinstkredite sind für Konsumenten sehr verlockend. Allerdings macht nun mal Kleinvieh eben auch ziemlich viel Mist. Und bei sehr vielen kleinen Raten, welche über einen langen Zeitraum zurückzuzahlen sind, verliert man zunehmend den Überblick und gerät in die Schuldenfalle.

 

Im schlimmsten Fall, zahlen Sie den Kredit länger zurück, als das Gerät tatsächlich hält. Hinzu kommt, dass die 0%-Finanzierung auch immer über ein Kreditinstitut läuft. Für die Banken sind diese "kleinen" Finanzierungen nichts weiter als Werbemaßnahmen. Dementsprechend können Sie sich als Kunde darauf einstellen, dass die Bank Ihnen weitere Kredite o.ä. verkaufen möchte, denn nur dann hat sich die 0%-Finanzierung für die Bank auch gelohnt.

 

Expertentipp von Christian Paschke: "Hier kommen wir als verantwortungsvolle Kreditspezialisten ins Spiel. Wir behalten für Sie den Überblick über die monatlichen Belastungen und halten Sie somit von einer zu hohen Verschuldung ab. Wir fassen zum Beispiel für Sie all die kleinen Finanzierungen zu einem Ratenkredit zusammen. Somit wird nur noch eine Rate abgebucht und Sie haben einen besseren Überblick über Ihre Finanzen. Man sollte ebenso darauf achten, dass der Kredit nicht länger läuft als die erwartete Lebensdauer der Geräte."

 

Wir machen jeden unserer Kunden glücklich - nutzen Sie dazu unseren Kreditrechner und die damit verbundene unverbindliche Kreditanfrage.