Kollektives und Zinssicheres Bausparen der Extraklasse

 

Bausparen ist ein Kombinationsprodukt. Sie bilden zuerst Kapital zu kalkulierbaren Konditionen und bereiten damit gleichzeitig eine Zinssicherung für Ihr späteres Wohnungsbaudarlehen vor. Wie Sie sehen, entwickelt sich Bausparen in zwei Phasen.

 

Die Bedingungen für beide Phasen werden aber bereits bei Vertragsabschluss verbindlich vereinbart. Das gilt in der Ansparphase für die Verzinsung der Sparleistungen und in der Tilgungsphase für den Zinssatz des Kredits. So können Sie auch in Zeiten bewegter Zinsen und Aktienkurse ruhig schlafen.

 

 

Alle staatlichen Förderungen im Bausparbereich

 

Wovon können Bauspar Interessenten & Kunden profitieren? Was gibt es für Möglichkeiten und wie viel schießt der Staat hinzu?

Wir haben den Durchblick für Sie.

 

Wohnungsbauprämie:

  • Schon gewusst? Seit 01. Januar 2021 gibt es 10 % Prämie anstatt wie bisher 8,8 % auf die jährliche Sparleistung. Somit können Sie mehr staatliche Unterstützung beim Sparen als bisher bekommen.

Was ist zu beachten, um die Wohnungsbauprämie zu bekommen?

  • Um die Wohnungsbauprämie zu erhalten müssen gewisse Einkommensgrenzen erfüllt werden. Diese betragen 35.000 Euro für Alleinstehende / 70.000 Euro für Eheleute. Nur wenn Sie sich unterhalb dieser Grenzen befinden, kann die Wohnungsbauprämie beantragt werden.
  • Wichtig: Es handelt sich hierbei um das zu versteuernde Einkommen bei den Einkommensgrenzen.

Gibt es eine prämienunschädliche Verwendung bei staatlichen Förderungen?

  • Seit 01. Januar 2009 gilt eine ewige Zweckbindung des Bausparguthabens.
  • Ausnahme: Kunden, die bei Vertragsabschluss jünger als 25 Jahre waren, können die Wohnungsbauprämie einmalig nach Ablauf einer siebenjährigen Bindungsfrist ohne Nachweis der wohnwirtschaftlichen Verwendung beanspruchen.

 

Vermögenswirksame Leistungen:

  • Wer vermögenswirksame Leistungen von seinem Arbeitgeber erhält, kann zusätzlich die Arbeitnehmersparzulage beantragen.
  • Hierfür gelten folgende Einkommensgrenzen beim Bausparvertrag: 17.900 Euro Alleinstehende / 35.800 Euro Ehepartner. Der Bausparer kann nach Ablauf der siebenjährigen Sperrfrist prämienunschädlich über die VL-Leistungen verfügen.

 

Wir haben für Sie die passenden Tarife folgender Bausparkassen

Bausparkassen LBS, Deutscher Ring, Wüstenrot, BHW, Alte Leipziger in Nordsachsen Delitzsch, Kredit und Baufinanzberatung Paschke und Partner
  • Alte Leipziger Bauspar AG
  • BHW Bausparkasse AG
  • LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG
  • Signal-Iduna Bauspar AG
  • start:bausparkasse AG
  • Wüstenrot Bausparkasse AG