Digital Kapital - Finanzrezepte

Die Deutschen sind und bleiben die absoluten Sparweltmeister. Aktuell liegt die Netto-Sparquote bei 10,9 % – so hoch, wie während der Finanzkrise 2008. Doch trotz der anhaltenden Minizinsen sparen die Bundesbürger nach wie vor falsch. Aber es gibt Hoffnung für kompetente Anlageberater und die digitale Vermögensverwaltung.
Der Anteil ist bisher noch relativ klein, aber schon Rund 1 Prozent der deutschen Privatanleger legen ihr Fondsvermögen automatisiert mit Hilfe sogenannter Robo-Advisor an. Ein bißchen erstaunt darf man darüber sein, dass die in Geldfragen doch sehr vorsichtigen und sicherheitsbewussten Deutschen hier ihren europäischen Nachbarn etwas voraus sind.