· 

Das Aus für die KfW Neubauförderung - Welche Förderungen für Bauherren gibt es noch?

Nach dem überraschenden Stopp der kompletten KfW-Förderung für Neubauten müssen rund 24.000 Bauherren schnell und effektiv eine andere Lösung finden. Davon sind rund 20.000 private Bauherren, die eine Förderung für das Effizienzhaus 55 beantragt hatten, ca. 3.000 Bauherren haben einen Antrag für ein Effizienzhaus 40 bei der KfW eingereicht. Und jetzt?

 

Die Effizienzhaus-Förderung der KfW Bank macht nicht wie vielleicht gedacht einfach nur Pause: Nein! Sie wird erst einmal komplett erneuert. Die neue Bundesregierung will ein Förderprogramm prüfen, dass Bauen mit nachhaltigen Baustoffen und die Lebenszyklus-Treibhausgas-Emissionen pro Quadratmeter Wohnfläche ins Zentrum stellt. Zuvor sollen die gesetzlichen Neubau Standards im Gebäudeenergiegesetz (GEG 2020) neu definiert werden.

 

Mit dem Wegfall der BEG-Förderung für Neubauten ist die Förderlandschaft aktuell sehr ausgedünnt. Doch einige Fördermittel stehen Bauwilligen jetzt noch zur Verfügung:

 

Wohneigentumsprogramm (FfW)

Ob Neubau oder Immobilienkauf, einen zinsgünstigen Förderkredit bis zu 100.000 EURO erhalten Bauherren und Immobilienkäufer im Wohneigentumsprogramm (124) der KfW Bank.

 

Die Förderungen der Bundesländer

Auch die Bundesländer sind eine gute und alternative Anlaufstelle für Bauherren. Die ersten Ansprechpartner können hier die Landesbanken sein.

 

Fördermittel durch Kommunen

Vergünstigungen beim Bauland, Zuschüsse für Kinder, Förderungen durch Photovoltaik, Solarstromspeicher, Dachbegründung .... - auch die Kommunen unterstützen die Bauherren.

 

Achtung: Das Baukindergeld!

Wer seine Baugenehmigung vor März 2021 schon hatte, aber jetzt erst baut, kann noch das Baukindergeld in seine Pläne und das Vorhaben einbeziehen.

 

Förderkredit für Erneuerbare Energien

Im Programm der KfW (Erneuerbare Energien Standart 270) gibt es günstige Förderkredite zur Finanzierung von Photovoltaik, Windrädern und Solarstromspeichern etc.

 

 

Sie haben ein aktuelles Bauvorhaben in Planung oder möchten eine Immobilie erwerben? Dann sprechen Sie uns gerne an! Unsere Finanzierungskonzepte bieten Ihnen Sicherheit und Flexibilität. Senden Sie uns kurz & knapp mit unserem Formular ihr Anliegen/Vorhaben.

 

 

Quelle: Aktion pro Eigenheim 28. Januar 2022