Nachhaltige Finanzierungen: Die Zukunft beginnt jetzt!

Heranwachsende Generationen von Bauherren sind in dieser Hinsicht mittlerweile weit sozialisiert. Hinzu kommen regulatorische Vorgaben zur Aufnahme nachhaltiger Erwägungen in Geschäftsmodelle, Produkte und Prozesse von Finanzinstituten. Am Thema Nachhaltigkeit führt kein Weg vorbei.

 

Digitalisierung – angesagtes Buzzword oder alltagstaugliche Technik?

 

Einen erheblichen Beitrag für das Erreichen unserer Nachhaltigkeitsziele leistet die konsequente Digitalisierung unserer internen Prozesse und unserer Kommunikation mit Kunden und Vermittlern. Die DSL Bank verfügt schon heute über weitgehend papierfreie – und damit ressourcenschonende – Abläufe in der Beratung und bei der Darlehensbeantragung. Diesen Weg gehen wir konsequent weiter. Im laufenden Geschäftsjahr werden die Weiterentwicklung des digitalen Vertrages und der qualifizierten elektronischen Signatur die Schwerpunkte sein. Dazu gehört auch die „fortgeschrittene“ elektronische Signatur, bei der der Kunde seine Unterschrift direkt auf dem Bildschirm leistet. Der Ausdruck des Vertrages auf Papier gehört dann ressourcenschonend der Vergangenheit an – es sei denn, der Kunde wünscht sich dies anders.

 

Lassen Sie uns einen Blick in die Zukunft der Baufinanzierung wagen: Stellen Sie sich vor, Sie könnten schon im Beratungsgespräch Ihrem Kunden mitteilen, welche Informationen taggleich bei der Bank sind und nach wieviel Tagen die Zusage digital vorliegt, so dass nur noch die digitale Unterschrift des Kunden notwendig ist. Schön, aber Zukunftsmusik? Dies wird für unsere Vermittler schon relativ bald Realität sein, dank der digitalen Prozesse, die wir im DSL Privatkredit bereits im Einsatz haben…. 

 

Der enge Schulterschluss mit unseren Partnern trägt entscheidend dazu bei, dass wir die Möglichkeiten der digitalen Beratung effektiv nutzen und neue Features entwickeln können, die den Alltag für Kunden und Vermittler einfacher gestalten. Das spiegeln uns auch die über Starpool angebundenen Finanzvermittler wider. Bereits in diesem Jahr gestartet ist die Angebotserweiterung des Starpool Leadshops.

 

Das Geschäftsmodell der DSL Bank als Partnerbank der Finanzdienstleister mit dem großen Produktangebot und unserer breiten regionalen Präsenz, flankiert von den konsequenten Investitionen in digitale Technik hat sich auch im herausfordernden Jahr 2020 bewährt. Das zeigt sich jetzt nicht nur in einer erneuten Umsatzsteigerung, sondern auch im erfreulichen Zugewinn neuer Marktanteile.

 

Dieser Erfolg beruht entscheidend auf der Flexibilität und dem Engagement unserer Partner. Ich habe keine Zweifel, dass wir auf dem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit auf unsere Partner bauen können. Vielen Kunden geht es nämlich jetzt darum, die energie- und damit kostensparende Sanierung der eigenen vier Wände zu realisieren – mit Blick auf die staatlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung und die Einführung der CO2-Steuer auf Energieträger. Dabei sind kompetente Beratung und Hilfestellung im Förderdschungel gefragt. Die DSL Bank kann ihren Kunden hier bereits ein konkretes Angebot liefern: Aktuell subventionieren wir den Abschluss nachhaltiger KfW-Programme mit einem reduzierten Sollzins auf unseren Darlehensanteil der Baufinanzierung. Das gesamtgesellschaftliche Thema klimaeffiziente Modernisierung bietet große Möglichkeiten für einen zusätzlichen vertrieblichen Schub. Die Partner der DSL Bank werden diese Chance auch 2021 nicht ungenutzt verstreichen lassen.

 

 

Quelle: Cash.Online 04.April 2021 (DSL Bank - eine Niederlassung der Deutsche Bank AG)